Archiv.

ARCHIV.Berlin

Die Filmaufnahmen entstanden während der Gruppenfahrt mit Jugendlichen aus dem P12 im Juli 2020 nach Leipzig. Hier: auf dem Kulkwitzer See, ein Tagebausee, welcher schon zwischen 1963 und 1973 geflutet worden ist.

27.07.2020 - Schöneberg-Nord: P12-Reisen.

Wunderbarerweise war es nun doch noch möglich, mit den Jugendlichen aus dem P12 zu verreisen. So waren wir mit fünf Mädchen an der Ostsee in Heringsdorf, mit den Kolleginnen von Jobmobil und Check-Up und zwölf jungen Menschen im Störitzland und abschließend mit acht Teilnehmer*innen in Leipzig.
Überall sehr freundliche Gastgeber und zwischen „Maske-auf und Maske-ab“ vor allem wundervolle Momente, viel frische Luft, Glück mit dem Wetter und tolle Erlebnisse. Es war nach den letzten Monaten überaus  wichtig, wieder etwas gemeinsam zu unternehmen, miteinander zu reden und „etwas Normalität“ zu leben.